Chronik

1930DJK Impfingen, wurde von der NSDAP 1933 aufgelöst
1946- 1948FC Impfingen löste sich wieder auf, da kein Sportplatz zur Verfügung stand
1954Gründung der TSG Impfingen durch nachfolgende Gründungsmitglieder: Franz Bundschuh, Roland Gärtner, Artur Hörner, Franz Kuhngamberger, Ottmar Meininger, Erich Müller, Hannes Müller und Martin Weiss
1955Sportbund lehnte jede Unterstützung ab
1955erster Sportplatz wird auf gepachteten Flächen im Privatbesitz von Ludwig Höfer, Hochhausen, angelegt anschließend wird ein Tauschvertrag mit Valentin Endres ausgehandelt
1956Hochwasserschaden: 267,50 DM
1969unser ersten Schiedsrichter Erwin Banzer, bis 2003
1971Notiz, Duschen wurden in die Turnhalle eingebaut, doch werden selten benutzt (wer hätte gewusst, dass in der Halle Duschen sind?)
1971 – 1972neuer Sportplatz wurde angelegt, Einweihung war am 24.-26.6.1972
1972eine 2. Mannschaft wird gemeldet
1976der erste Trainingsplatz (hinter dem Sportheim) wird angelegt
1977 – 1979Sportheimbau, Einweihung zum 25-jährigen Bestehen
1978Bau der Flutlichtanlage
seit 1979 Roland Gärtner wird Ehrenmitglied
Anfang der 80-er JahreBau des heutige Trainingsplatzes
1983Der Freizeit- und Tennisplatz wird gebaut, seit damals kostet
1 Std. 10 DM, heute 5€
1989 – 1990wurde der Küchenanbau durchgeführt
1992 – 1993Einbau der Rasengittersteine am Parkplatz
1995Bau des  Ballraumes
1997Bau der neuen Duschkabine
nach 1997folgte die erfolgreichste sportliche Entwicklung der 1. Mannschaft mit Aufstiegen in die Bezirksliga
2000Sportplatzrenovierung
2001Trainingsplatzrenovierung
2003Umbau der sanitären Anlagen
2004der Neuanstrich des Sportheimes innen und außen, durchgeführt von Sepp Hartmann und Margot Wörner zum 50-jährigem Vereinsjubiläum
2005Ernennung von Richard Hartmann und Sepp Hartmann zu Ehrenmitgliedern
2006Anschaffung eines neuen Aufsitzrasenmähers
 2008Anbau von Markisen zum Sonnenschutz der Terrasse
200930 Jahre besteht das Sportheim
2011neue Heizung für das Sportheim
Mai 2012neuer Spielplatz fertiggestellt
August 2012neue Bestuhlung der Terrasse
27.08.2012Beginn der Brückenbauarbeiten bis voraussichtlich 30.11.2012
Mai 2013Anschaffung von 2 neuen Jugendtoren mit freundlicher Unterstützung des ROTARY CLUB TBB
Mai 2013Anschaffung eines großen beweglichen Tores
April 2014neue Grillstelle mit freundlicher Unterstützung von
Dr. Thomas Lippert
August 2014Dachsanierung
März 2015Anschaffung von 2 Minitoren
 Juli 2016Renovierung des Sportheimes,
weiße Holzdecke mit integrierten Strahlern,
Wände in Cremefarben,
dunkler Fußboden, weinrote Polster
neue Vorhänge
 Januar 2018 Einbau von 4 Akustikplatten zur Schallreduzierung
 Juli 2018 Einbau der Beregnungsanlage für das Hauptspielfeld, den   Trainingsplatz, sowie das Kleinspielfeld
 September 2018Erneuerung der Abwasserpumpe (2008)
 201940 Jahre besteht das Sportheim
1. Mannschaft Aufstieg in die A-Klasse
Juli 2019Anschaffung einer Gläserspülmaschine
Mai 2020Anschaffung eines neuen Aufsitzrasenmähers
 Juni 2020  Gründung einer Spielgemeinschaft mit dem
TSV Tauberbischofsheim 2 und dem SV Hochhausen
September 2021 Anschaffung von 2 Minitoren und Höhenbänder für Tore